Austria-Letsch beurlaubt: Muhr nennt die Gründe