Austria jubelt über Trainer-Coup