Neureuther muss auch für Beaver Creek absagen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Weltcup-Riesentorlauf am kommenden Sonntag wird ohne Felix Neureuther stattfinden.

Der 34-Jährige muss nach seinem erlittenen Mittelhandbruch kurz vor dem Slalom in Levi, nun auch für die Nordamerika-Rennen absagen. Neureuther stieg zwar bereits eine Woche nach seiner Operation wieder in das Schneetraining ein, doch Beaver Creek kommt für ihn entschieden zu früh. Dies bestätigt der Deutsche Skiverband am Mittwoch.

Ab 8. Dezember stehen die Technikrennen in Val d'Isere am Programm. Ob der Deutsche dort an den Start gehen kann, bleibt abzuwarten. Bereits am Freitag findet in Beaver Creek der Super-G der Herren statt. (LIVE-Ticker >>>)

Textquelle: © LAOLA1.at

Christoph Baumgartner über TSG: "Tür wird sich öffnen"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare