Marcel Hirscher knackt Jahresrekord von Stenmark

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Marcel Hirscher kann sich über den nächsten Rekord in seiner Vita freuen.

Mit seinem Sieg im Weltcup-Slalom von Saalbach-Hinterglemm übertrumpft Hirscher nun auch einen über 40 Jahre alten Rekord von Ingemar Stenmark. Es war nämlich Hirschers 14 Weltcupsieg im Kalendarjahr 2018. Somit überflügelt er den Schweden, welcher im Jahr 1977 satte 13 Weltcupsiege feiern durfte.

Am Samstag bietet sich bereits die nächste Chance für den Salzburger seinen Sieges-Kontostand zu erhöhen. Dann steht nämlich der Slalom in Madonna di Campiglio am Programm. (LIVE-Ticker >>>)

Beaver-Creek-Ergebnis steht noch aus

Neben einem möglichen Triumph in Italien könnte sich durchaus auch noch ein weiterer Sieg zu den bereits erreichten hinzugesellen. Immerhin steht das Ergebnis des Herren-Riesentorlaufs von Beaver Creek noch immer in der Schwebe.

Dem eigentlichen Sieger Stefan Luitz droht die Aberkennung und Disqualifikation. Der Deutsche Skiverband hat bis 26. Dezember Zeit, eine Stellungnahme in der Sauerstoff-Affäre an den Skiweltverband (FIS) abzugeben, danach fällt die Entscheidung. Marcel Hirscher (2. in Beaver Creek) könnte den Sieg erben.

Textquelle: © LAOLA1.at

Hirscher über Österreich-Rekord: "Nahe an den 7 Kugeln"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare