Kirchgasser erneut am Knie verletzt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Bittere Neuigkeiten von Michaela Kirchgasser vor dem Parallel-Slalom der Damen in Courchevel (ab 18 Uhr im LIVE-Ticker).

Die Salzburgerin fädelt beim Einfahren vor der Qualifikation ein und kommt zu Sturz. Dabei zieht sich die 32-Jährige eine Knieverletzung zu, eine genaue Diagnose gibt es aber noch nicht. Kirchgasser ist bereits auf dem Weg nach Innsbruck, um sich weiteren Untersuchungen zu unterziehen.

Kirchgasser musste sich bereits im Sommer zwei Knie-Operationen unterziehen und bestreitet in diesem Winter ihre letzte Saison, das große Ziel ist Olympia. Sollte es sich nun um eine schwere Knieverletzung handeln, bedeutet das wohl das sofortige Karriereende.

Textquelle: © LAOLA1.at

Hermann Maier hält nichts von Vergleich mit Hirscher

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare