ÖSV-Damen in 1. Zauchensee-Training hinterher

ÖSV-Damen in 1. Zauchensee-Training hinterher Foto: © GEPA
 

Nach dem ersten Abfahrtstraining für das Heim-Rennen in Altenmarkt-Zauchensee besteht für die ÖSV-Damen noch Aufholbedarf.

Christine Scheyer klassiert sich auf Rang fünf, ihr Rückstand auf die Trainingsschnellste Kira Weidle aus Deutschland beträgt allerdings bereits 0,85 Sekunden. Nur Sofia Goggia (ITA) kann mit der Deutschen mithalten, ihr fehlen 0,15 Sekunden auf die Bestzeit.

Ramona Siebenhofer reiht sich als zweitbeste ÖSV-Athletin auf Rang neun (+1,45 Sekunden) ein, auf den Plätzen 15 bis 19 befindet sich ein ÖSV-Paket bestehend aus Mirjam Puchner, Tamara Tippler, Stephanie Venier, Nadine Fest und Ariana Rädler.

Nicole Schmidhofer verzichtet im ersten Abfahrtstraining auf ihre Teilnahme.

Am Samstag steht ab 10:45 Uhr eine Abfahrt (LIVE-Ticker) an, am Sonntag folgt ein Super-G (11:30 Uhr im LIVE-Ticker).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..