ÖSV-Bestzeit im Training für WM-Abfahrt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Das erste Training auf der neuen Abfahrts-Piste Vertigine ist für die Herren ein Abtasten.

Für Diskussionen sorgt die Kurssetzung: Vor dem Vertigine-Sprung ist der Lauf sehr drehend gesetzt, um das Tempo rauszunehmen. Wie sich zeigt, zu drehend, denn die Abfahrer springen praktisch nicht. Die Passage sorgt auch für Diskussionen.

Als Schnellster wird Dominik Paris in der Ergebnisliste geführt, der Südtiroler lässt allerdings zwei Tore aus. Auch Simon Jocher (GER) als Zweiter hat einen Torfehler.

Bestzeit auf korrekt absolvierten Kurs fährt damit Max Franz (1:42,36 Min) als Dritter. Otmar Striedinger scheint als Vierter auf, allerdings wie Paris mit Torfehler.

Super-G-Weltmeister Vincent Kriechmayr begnügt sich ebenso wie Matthias Mayer mit einer besseren Besichtigungsfahrt. Mayer reiht sich auf Rang 13 ein - 0,73 Sekunden hinter Franz. Kriechmayr wird 23. - 1,34 Sekunden fehlen ihm auf Franz. Daniel Hemetsberger belegt mit Torfehler Rang 17.

Max Franz: "Schwierig einzuschätzen. Da ist viel zum Video-Anschauen. Du kommst dir da so schlecht vor. Die fünf Tore vor dem Sprung sind so ein Gewürge. Mal schauen, wie sich das in den nächsten Tagen noch entwicekelt. Schön zum Fahren ist es dort nicht. Es ist nix, was man unbedingt herzeigen will. Aber es ist schwierig mit diesem Sprung - wenn du es nicht einbremst, dann springen wir zu weit."

Ergebnis des 1. Abfahrts-Trainings:

Platz Läufer Zeit
1 Dominik Paris (ITA) 1:40.78 Min *
2 Simon Jocher (GER) +1,56 Sek *
3 Max Franz (AUT) +1,58
4 Otmar Striedinger (AUT) +1,78 *
5 Johan Clarey (FRA) +1,79
6 Andreas Sander (GER) +1,84
7 Florian Schieder (ITA) +1,99
8 Romed Baumann (GER) +2,04
9 Matteo Marsaglia (ITA) +2,13
10 Jared Goldberg (USA) +2,24
11 Thomas Dreßen (GER) +2,27
12 Bostjan Kline (SLO) +2,28 *
13 Matthias Mayer (AUT) +2,31
14 Beat Feuz (SUI) +2,40
15 Felix Monsen (SWE) +2,43
17 Daniel Hemtesberger (AUT) +2,53 *
23 Vincent Kriechmayr (AUT) +2,92
35 Christian Walder (AUT) +3,83

*) Torfehler

Bereinigtes Ergebnis ohne Läufer mit Torfehlern:

Platz Läufer Zeit
1 Max Franz (AUT) 1:42,36 Min
2 Johan Clarey (FRA) 0,21
3 Andreas Sander (GER) 0,26
4 Romed Baumann (GER) 0,46
5 Matteo Marsaglia (ITA) 0,55
6 Jared Goldberg (USA) 0,66
7 Thomas Dreßen (GER) 0,69
8 Matthias Mayer (AUT) 0,73
9 Beat Feuz (SUI) 0,82
10 Felix Monsen (SWE) 0,85
14 Vincent Kriechmayr (AUT) 1,34
22 Christian Walder (AUT) 2,25
Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..