3. Medaille für ÖSV bei Junioren-Ski-WM

3. Medaille für ÖSV bei Junioren-Ski-WM Foto: © GEPA
 

Dritter Bewerb, dritte Medaille für Österreich bei der Junioren-Ski-WM in Bansko!

Joshua Sturm gewinnt im Slalom Bronze. Der 19-jährige Tiroler liegt nach dem 1. Lauf nur auf Rang sieben, stürmt mit Laufbestzeit im Finale aber noch auf das Podest.

Gold sichert sich der schon weltcuperfahrene US-Amerikaner Benjamin Ritchie. Der 20-Jährige setzt sich 0,48 Sekunden vor Fadri Janutin (SUI) durch. Sturm hat 0,70 Sekunden Rückstand.

Lukas Feurstein belegt mit 1,52 Sekunden Rückstand Rang sechs, Armin Dornauer (+1,70) wird Siebenter.

Medaillenspiegel der Junioren-Ski-WM>>>

"Vor allem nach den letzten zwei Tagen, nachdem der Zimmerkollege so abgeräumt hat, habe ich mir gedacht, heute muss ich nachziehen", spielt der 19-Jährige auf den Vorarlberger Lukas Feurstein an, der Gold im Riesentorlauf und Silber im Super-G gewonnen hatte.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..