Pertl holt sich ÖM-Titel in der Kombination

Pertl holt sich ÖM-Titel in der Kombination Foto: © GEPA
 

Der Kärntner Adrian Pertl hat sich am Samstag bei den österreichischen Ski-Meisterschaften am Glungezer in Tirol den Titel in der Kombination gesichert.

Der Vizeweltmeister fuhr im Slalom vom 27. Rang nach dem Super-G noch zu einem knappen Sieg vor Pirmin Hacker (+0,09 Sek.) und Michael Matt (0,10).

Das Antreten der Slalom-Asse Pertl, Matt oder Gstrein kann durchaus als Reaktion auf die WM-Kombination gesehen werden. In Cortina hatte der ÖSV nur drei Läufer am Start. Durch Starts bei den Meisterschaften und anderen FIS-Rennen sollen nun FIS-Punkte gesammelt werden, um in Zukunft startberechtigt zu sein.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..