Südkorea steht vor dem Aufstieg in die A-Gruppe

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Südkorea entwickelt sich zum neuen Favoriten der WM Division IA in Kiew.

Die Asiaten besiegen nach Polen und Kasachstan auch das ungarische Team 3:1 und stehen mit neun Punkten schon mit einem Bein in der A-Gruppe 2018. Zwar bringt Koger (24.) die Magyaren in Führung, doch Kim (36.), Shin (47.) und Sin (56.) drehen die Partie zugunsten der Südkoreaner.

Erneut große Mühe haben die Kasachen, die Polen dank des Goldtors von Dallman (62.) erst in der Verlängerung mit 1:0 in die Knie zwingen können.

Die Osteuropäer bleiben mit fünf Zählern damit vorerst vor Polen (4) an der zweiten Position, könnten aber von den Österreichern (ab 19:30 Uhr im LAOLA1-LIVE-Ticker) am Abend noch überholt werden.


Roger Bader spricht über alle B-WM-Teams:

Textquelle: © LAOLA1.at

EBEL-Ausstieg von Olimpija Ljubljana ist offiziell

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare