Vegas und Tampa vor Weiterkommen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Den Vegas Golden Knights und den Tampa Bay Lightning fehlt nur mehr ein Sieg, um in die Conference Finals der NHL-Playoffs einzuziehen.

Der Liga-Neuling feiert in der eigenen T-Mobile Arena ein 5:3 über die San Jose Sharks und übernimmt die 3:2-Führung. Das nächste Spiel in der Nacht auf Montag steigt alledings wieder in Kalifornien.

Die Lage der Lightning ist noch komfortabler: Das 4:3 nach Overtime bei den Boston Bruins gibt ihnen die 3:1-Führung, nun geht es zurück nach Florida.

Vegas Golden Knights - San Jose Sharks

Stand in der "Best-of-seven"-Serie: 3:2

Spiel 5 erlebt ein besonders turbulentes Schlussdrittel. Die Golden Knights sind durch Tore von James Neal (20./drei Sekunden vor Ende des Drittels), Alex Tuch (25./PP) und Erik Haula (29.) zu diesem Zeitpunkt bereits 3:0 voran.

Tuchs zweiter Treffer (49.) sieht wie die Entscheidung aus, doch dann kommen die Sharks durch Kevin Labanc (50./PP), Tomas Hertl (52.) und Mikkel Boedker (56.) tatsächlich auf 3:4 heran.

Erst der Empty Netter von Jonathan Marchessault (59.) sorgt für die endgültige Entscheidung und den ersten Matchpuck.

Spiel Datum Uhrzeit Heim Auswärts Ergebnis
Spiel 1 27.4. 4:00 Vegas Golden Knights San Jose Sharks 7:0
Spiel 2 29.4. 2:00 Vegas Golden Knights San Jose Sharks 3:4, OT2
Spiel 3 1.5. 4:00 San Jose Sharks Vegas Golden Knights 3:4, OT
Spiel 4 3.5. 4:00 San Jose Sharks Vegas Golden Knights 4:0
Spiel 5 5.5. 4:00 Vegas Golden Knights San Jose Sharks 5:3
Spiel 6 7.5. 1:30 San Jose Sharks Vegas Golden Knights

Tampa Bay Lightning - Boston Bruins

Stand in der "Best-of-seven"-Serie: 3:1

Lange Gesichter gibt es hingegen bei den Fans der Bruins, die mitansehen müssen, wie die Aufholjagd ihrer Mannschaft erfolglos bleibt.

Die Lightning gehen durch Brayden Point (5.) und Nikita Kucherov (10./PP) innerhalb der ersten zehn Minuten 2:0 in Führung, doch durch Treffer von David Pastrnak (16./PP) und Patricke Bergeron (22./PP, 47./SH) sind die Bostoner vor den letzten zehn Minuten des Spiel 3:2 in Führung.

Steven Stamkos (53.) besorgt die Overtime, in der Dan Girardi nach 3:18 Minuten zuschlägt.

Mit einem Heimspiel vor sich sind die Lightning in der besten Ausgangsposition, den Sack bereits Sonntagabend zuzumachen.

Spiel Datum Uhrzeit Heim Auswärts Ergebnis
Spiel 1 28.4. 21:00 Tampa Bay Lightning Boston Bruins 2:6
Spiel 2 1.5. 1:00 Tampa Bay Lightning Boston Bruins 4:2
Spiel 3 3.5. 1:00 Boston Bruins Tampa Bay Lightning 1:4
Spiel 4 5.5. 1:00 Boston Bruins Tampa Bay Lightning 3:4 n.OT.
Spiel 5 6.5 21:00 Tampa Bay Lightning Boston Bruins
Textquelle: © LAOLA1.at

Eishockey-WM: Das sind die ÖEHV-Auftaktgegner

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare