NHL-Playoffs: Knights und Lightning steigen auf

NHL-Playoffs: Knights und Lightning steigen auf Foto: © getty
 

Der Liga-Neuling aus Las Vegas darf weiter vom Stanley Cup träumen. Die Vegas Golden Knights gewinnen Spiel 6 bei den San Jose Sharks mit 3:0 und ziehen mit 4:2-Erfolgen in die Finals der Western Conference ein. Im Kampf um den Einzug in die Stanley Cup Finals warten die Golden Knights nun auf den Sieger des Duells Jets gegen Predators (aktuell 3:2).

Im NHL-Osten zieht Tampa Bay Lightning mit einem 3:1 in Spiel 5 gegen die Boston Bruins mit 4:1-Siegen als erstes Team in die Conference Finals ein.

Lightning-Goalie Vasilevskiy wird zum Bollwerk
Foto: © getty

Tampa wartet nun im Kampf um den Einzug in die Stanley Cup Finals auf den Sieger des Duells zwischen den Capitals und den Penguins, in dem Washington in der Serie mit 3:2 gegen den regierenden Champion führt.

Tampa Bay Lightning spielt gegen die Boston Bruins nach der 2:6-Auftakt-Niederlage eine starke Serie.

In Spiel 5 ist Andrei Vasilevskiy der Vater des Erfolgs. Der 23-jährige russische Goalie der Lightning pariert 27 der 28 Schüsse auf sein Gehäuse.

Nach dem 1:0 der Gäste aus Boston durch David Krejci (20./PP) in der Überzahl übernehmen die Lightning das Kommando und drehen die Partie durch Treffer von Brayden Point (31.), J.T. Miller (35./PP) und Anton Stralman (59./EN).

Tampa-Boston

Endstand in der "Best-of-seven"-Serie: 4:1

Spiel Datum Uhrzeit Heim Auswärts Ergebnis
Spiel 1 28.4. 21:00 Tampa Bay Lightning Boston Bruins 2:6
Spiel 2 1.5. 1:00 Tampa Bay Lightning Boston Bruins 4:2
Spiel 3 3.5. 1:00 Boston Bruins Tampa Bay Lightning 1:4
Spiel 4 5.5. 1:00 Boston Bruins Tampa Bay Lightning 3:4, OT
Spiel 5 6.5. 21:00 Tampa Bay Lightning Boston Bruins 3:1

Vegas-SJ

Endstand in der "Best-of-seven"-Serie: 4:2

Der Liga-Neuling schreibt weiter am Stanley-Cup-Märchen.

Jonathan Marchessault (27.), Nate Schmidt (36.) und Cody Eakin (59./EN) erzielen beim ungefährdeten 3:0-Erfolg gegen die San Jose Sharks in Spiel 6 die Treffer für die Golden Knights. Vegas-Goalie Marc-Andre Fleury, der mit 28 Saves sein viertes Shutout in den aktuellen Playoffs und das insgesamt 14. in seiner NHL-Postseason-Karriere notiert, wird zum Spieler des Abends gekürt.

Die Vegas Golden Knights sind nach den Toronto Arenas (1928) und den St. Louis Blues (1968) erst das dritte Team der NHL-Geschichte, das als Liga-Neuling mehr als eine Playoff-Runde übersteht.

"Das ist eine großartige Leistung", freut sich Goalie Fleury und meint weiter: "Wir sind auf unserer Mission aber erst bei der Halbzeit, alles klar?"

Spiel Datum Uhrzeit Heim Auswärts Ergebnis
Spiel 1 27.4. 4:00 Vegas Golden Knights San Jose Sharks 7:0
Spiel 2 29.4. 2:00 Vegas Golden Knights San Jose Sharks 3:4, OT2
Spiel 3 1.5. 4:00 San Jose Sharks Vegas Golden Knights 3:4, OT
Spiel 4 3.5. 4:00 San Jose Sharks Vegas Golden Knights 4:0
Spiel 5 5.5. 4:00 Vegas Golden Knights San Jose Sharks 5:3
Spiel 6 7.5. 1:30 San Jose Sharks Vegas Golden Knights 0:3
Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..