NHL-Playoffs: Sharks und Bruins feiern Siege

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die San Jose Sharks fügen Liga-Neuling Vegas Golden Knights nach einer dramatischen Partie mit einem 4:3 in der 2. Verlängerung die 1. Playoff-Niederlage ihrer noch jungen Historie zu.

Nach dem 7:0-Kantersieg zum Auftakt schießt William Karlsson (18., 21.) die Golden Knights in Spiel 2 mit 2:0 in Führung. Doch die Sharks drehen die Partie durch Treffer von Brent Burns (23., 35.) und Logan Couture (32.). Nach dem 3:3 schießt Couture in der 86. Minute das 4:3.

Boston gewinnt Auftakt in Tampa 6:2.

Tampa-Boston

Stand in der "Best-of-seven"-Serie: 0:1

Bostons erste Sturmreihe mit Brad Marchand (ein Tor, drei Assists), dem jungen Tschechen David Pastrnak (vier Assists) und Patrice Bergeron (zwei Tore ein Assist) zieht den Lightning mit elf Scorerpunkten den Nerv. Zudem schießt Rick Nash (18., 33.) die Gäste mit 1:0 und 3:1 in Führung.

Dan Girardi (23.) und Mikhail Sergachev (34./PP) halten mit ihren Toren zum 1:2 und 2:3 die Auftakt-Partie in den Conference Semifinals im NHL-Osten offen. Doch die Bruins (24:36-Torschüsse) nutzen im Schlussabschnitt ihre Chancen eiskalt, erzielen drei Tore und gehen als 6:2-Sieger vom Eis.

"Es macht Spaß. Wir wollten einfach spielen und viel Forecheck betreiben. Wir wollten immer den Puck zurückerobern. So müssen wir weiter agieren", freut sich Patrice Bergeron nach dem Sieg. Der 21-jährige Tscheche Pastrnak sorgt bei den Bruins weiter für Furore und hält nach acht Playoff-Partien bei 17 Scorerpunkten.

Spiel Datum Uhrzeit Heim Auswärts Ergebnis
Spiel 1 28.4. 21:00 Tampa Bay Lightning Boston Bruins 2:6
Spiel 2 1.5. 1:00 Tampa Bay Lightning Boston Bruins
Spiel 3 3.5. 1:00 Boston Bruins Tampa Bay Lightning
Spiel 4 5.5. 1:00 Boston Bruins Tampa Bay Lightning

Vegas-SJ

Stand in der "Best-of-seven"-Serie: 1:1

Nach der 0:7-Abfuhr zum Auftakt zeigen sich die "Haie" in Spiel in der T-Mobile Arena von Las Vegas deutlich bissiger. 47:29-Torschüsse zugunsten der Sharks sprechen eine deutliche Sprache. Die Gäste lassen sich auch durch ein 0:2 nicht aus dem Konzept bringen und kämpfen sich in Spiel 2 der Conference Semifinals im NHL-Westen ins Spiel zurück.

Drei Treffer binnen 12:07 Minuten im Mitteldrittel sind die perfekte Reaktion auf den 0:2-Rückstand und die zuvor höchste Playoff-Niederlage der Sharks in ihrer Klub-Geschichte.

Die Partie ist an Spannung kaum zu überbieten und geht in eine zweite Verlängerung. Dort kassieren die Vegas Golden Knights nach fünf Playoff-Siegen in Folge ihre erste Niederlage. Logan Couture trifft in der Überzahl nach 5:13 Minuten der 2. Overtime und schafft damit den 1:1-Ausgleich in der Serie.

Spiel Datum Uhrzeit Heim Auswärts Ergebnis
Spiel 1 27.4. 4:00 Vegas Golden Knights San Jose Sharks 7:0
Spiel 2 29.4. 2:00 Vegas Golden Knights San Jose Sharks 3:4 OT2
Spiel 3 1.5. 4:00 San Jose Sharks Vegas Golden Knights
Spiel 4 3.5. 4:00 San Jose Sharks Vegas Golden Knights
Textquelle: © LAOLA1.at

ÖEHV-Verteidiger Stefan Ulmer verpasst SUI-Meistertitel

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare