Tuukka Rask ist erfolgreichster Bruins-Goalie

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Tuukka Rask steigt zum erfolgreichsten Goalie der Boston Bruins aller Zeiten auf.

Der 31-jährige Finne stoppt beim 1:0-Erfolg gegen die Washington Capitals alle 24 Schüsse auf sein Tor und feiert damit seinen 253. Sieg im Tor der Bruins. Damit überholt er Tiny Thompson, der für Boston von 1928 bis 1938 tätig war.

Den Siegtreffer erzielt David Krejci in der 31. Minute. Die Bruins beenden damit eine 14 Spiele andauernde Niederlagenserie gegen die Capitals.

Derek Ryan trifft gegen Ex-Team

Im rein kanadischen Duell gewinnen die Montreal Canadiens gegen die Edmonton Oilers mit 4:3 nach Overtime. Jonathan Drouin entscheidet die Partie nach 58 Sekunden in der Verlängerung.

Montreal (29-18-6) verteidigt damit den dritten Platz in der Atlantic Division, Edmonton (23-24-5) bleibt drei Punkte hinter einem Wildcard-Platz.

Ebenfalls mit 4:3 gewinnen die Calgary Flames gegen die Carolina Hurricanes. Mit Elias Lindholm, Ex-VSVler Derek Ryan und Noah Hanifin treffen gleich drei ehemalige Hurricanes gegen ihr früheres Team.

Calgary (34-14-5) baut seinen Vorsprung in der Pacific Division aus, Carolina (25-21-6) liegt im Osten drei Punkte hinter einem Playoff-Platz.

Textquelle: © LAOLA1.at

BWL-Coach Rowe sieht vor Qualirunde wenig Handlungsbedarf

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare