Maier ins Rookie Camp der Hurricanes eingeladen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

ÖEHV-Talent David Maier kommt im September zu ersten NHL-Ehren.

Der Verteidiger wird von den Carolina Hurricanes ins Rookie Camp eingeladen. Von 7. bis 10. September wird sich der 19-jährige Kärntner gemeinsam mit den Prospects der Hurricanes in Nashville mit den Rookie-Teams der Predators, der Washington Capitals und der Tampa Bay Lightning messen.

Maier spielte vergangene Saison für North Bay Battalion in der OHL und verbuchte inklusive Playoffs in 54 Spielen 19 Scorerpunkte (3 Tore, 16 Assists). Kommende Saison verteidigt er für die Peterborough Petes, ebenfalls ein Team der OHL.

Bereits im Juni nahm Lukas Haudum am Development Camp der Toronto Maple Leafs teil.

Welchen Stellenwert die verschiedenen Camps der NHL-Teams haben, erklärt LAOLA1-Experte Bernd Freimüller:

Textquelle: © LAOLA1.at

Eishockey: Haudum berichtet aus Camp der Toronto Maple Leafs

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare