Minnesota verkleinert Roster - Rossi weiter dabei

Minnesota verkleinert Roster - Rossi weiter dabei Foto: © GEPA
 

Die Minnesota Wild verkleinern ihren Trainings-Camp-Roster am Donnerstag von 35 auf 26 Mann. Nicht betroffen von der Kader-Reduzierung ist Österreichs NHL-Hoffnung Marco Rossi, der weiter dabei ist.

Dafür müssen Mitchell Chaffee, Joseph Cramarossa, Connor Dewar, Nick Swaney, Dominic Turgeon, Joe Hicketts und Jon Lizotte den Gang zu Minnesotas Farm-Team Iowa Wild in die AHL antreten. Zudem landen Andrew Hammond und Kyle Rau auf der Waiver-Liste.

Eine genauere Entscheidung, ob Marco Rossi auch im endgültigen NHL-Kader von Minnesota aufscheinen wird, gibt es wohl spätestens am Montag (Einschätzung von LAOLA1-Scout Bernd Freimüller).

Rossi zeigte erst in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mit seinem ersten Scorer-Punkt für die Minnesota Wild im Pre-Season-Match gegen die St. Louis Blues auf (Spielbericht >>>).


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..