Lightning fegen über Predators hinweg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Tampa Bay Lightning ((9-1-1) präsentieren sich in der NHL weiterhin in ausgezeichneter Form und fahren in der Nacht auf Mittwoch einen klaren 6:1-Erfolg bei den Nashville Predators (5-8-0) ein. Mikkhail Sergachev trifft gleich drei Mal, Steven Stamkos erzielt 2 Tore und 1 Assist für die Gastgeber.

Die Edmonton Oilers (8-7-0) gewinnen 3:2 bei den Ottawa Senators (2-11-1). Die Chicago Blackhawsk (6-4-4) setzen sich 2:1 nach Overtime bei den Dallas Stars (5-2-3) durch. Die Detroit Red Wings (3-9-2) verlieren bei den Panthers (7-1-2) mit 1:2.

Textquelle: © LAOLA1.at

Thiem-Gegner Dominik Koepfer: Vom Skifahrer zum Tennis-Pro

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..