Fünfter Sieg in Folge für Raffls Flyers

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Mit einem 1:0-Erfolg bei den New York Rangers fahren die Philadelphia Flyers ihren bereits fünften Sieg in Serie ein.

Das einzige Tor des Spiels gelingt Oskar Lindblom bereits nach 1:40 Minuten. Flyers-Torhüter Anthony Stolarz, der nach einer Verletzung zu seinem ersten Einsatz seit 15. Dezember kommt, hält ingesamt 38 Schüsse.

Gegen die Rangers gewann Philadelphia nun zum sechsten Mal en suite. Michael Raffl kommt bei einer Zeit von 8:01 Minuten auf dem Eis zu keinem Torschuss.

Weiters gewinnen die Winnipeg Jets nach Penaltyschießen gegen die Boston Bruins mit 4:3. Die Buffalo Sabres setzen sich gegen die Columbus Blue Jackets mit 5:4 durch.


Textquelle: © LAOLA1.at

Leverkusens ÖFB-Duo hat es unter Neo-Trainer Bosz schwer

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare