Colorado Avalanche holt Platz eins im Westen

Colorado Avalanche holt Platz eins im Westen Foto: © getty
 

Die Colorado Avalanche haben sich mit einem 5:1-Sieg gegen die Los Angeles Kings Platz eins in der West Division und damit die Presidents Trophy gesichert.

Nachdem Sean Walker die Kings im ersten Drittel in Führung gebracht hat, dreht Colorado im Mitteldrittel mit fünf Treffern auf. Tyson Jost dreht mit einem Doppelpack das Spiel, Pierre-Edouard Bellemare, Joonas Donskoi und Andre Burankovsky sorgen für die weiteren Treffer.

Colorado (39-13-4) hat damit die letzten fünf Spiele gewonnen. In der ersten Runde der Playoffs trifft man nun auf die St. Louis Blues.

Die St. Blues machen einen 0:3-Rückstand gegen Minnesota Wild wett und gewinnen dank sieben Treffern in Folge noch mit 7:3. Brayden Schenn, David Perron und Jordan Kyrou schnüren jeweils einen Doppelpack. Die Calgary Flames schlagen die Vancouver Canucks 4:1.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..