Erste ÖEHV-Niederlage bei U20-EM

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Österreichs Eishockey-Nachwuchs hat bei der U20-WM der Division 1A (B-WM) in Bremerhaven im dritten Spiel die erste Niederlage kassiert.

Die ÖEHV-Auswahl von Roger Bader muss sich am Mittwoch Kasachstan mit 3:6 (2:2,1:1,0:3) geschlagen geben.

Österreich geht früh mit 2:0 in Führung, kassiert aber noch im ersten Drittel den Ausgleich und geht mit einem 3:3 ins Schlussdrittel.

In dem fixieren die Kasachen mit drei Toren ihren ersten Sieg.

In der Tabelle ist Österreich mit einem Spiel mehr Zweiter.

Österreich - Kasachstan 3:6 (2:2,1:1,0:3)
Tore: Kernberger (5.), Poschmann (15.), Kromp (33./PP) bzw. Parchomenko (16.), Melichow (18.), Chrestjanoski (27., 59.), Panjukow (51./PP), Borisewitsch (54./PP)

Tabelle: 1. Weißrussland 6 Punkte/2 Spiele - 2. Österreich 6/3 - 3. Frankreich 3/2 - 4. Deutschland 3/2 - 5. Kasachstan 3/3 - 6. Norwegen 0/2

Textquelle: © APA

14 Tore bei Carolina-Vancouver - klarer Sieg Minnesotas

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare