Geisterspiel in der EBEL angeordnet

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

EBEL-Viertelfinale 3 am Sonntag zwischen dem HC Bozen und dem HC Znojmo (ab 20:00 Uhr im LIVE-Ticker) muss ohne Zuschauer ausgetragen werden.

Um den Anordnungen der italienischen Behörden zu entsprechen, werden keine Zuschauer zur zweiten Begegnung mit Bozner Heimrecht zugelassen. Demnach werden bis zum 3. April überhaupt keine Sportveranstaltungen mit Publikum in Italien stattfinden. Betroffen sind neben Spielen der Serie A auch Champions-League- und Europa-League-Partien (HIER nachlesen>>>).

Es wird an einer kostenpflichtigen Streaming-Lösung gearbeitet, um das Spiel dennoch verfolgen zu können. Außerdem wird der Spielbeginn auf 20:00 Uhr geschoben (HIER nachlesen>>>).

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

EBEL-Viertelfinale: Caps legen vor, RBS und KAC verpatzen Start

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare