Wett-Tipps: Chelsea-Real Madrid

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Champions League, Chelsea London – Real Madrid, Mi. 5. Mai 2021 – 21h LIVE bei Sky/DAZN

Der FC Chelsea London empfängt am kommenden Mittwoch Real Madrid an der Stamford Bridge in London. Im Hinspiel beim 1-1 wurde das wichtige Auswärtstor durch Christian Pulisic erzielt und die Blues haben nun die Möglichkeit seit dem Titelgewinn 2012 wieder im Finale der Champions League zu stehen.

Oder wird Real Madrid, der Rekordmeister der Champions League mit 13 Titeln, das nächste Finale buchen? Wir blicken auf alle Details rund um diesen Klassiker und versorgen euch in klassischer Art und Weise mit den besten Wett-Tipps.

SICHER WETTEN INTERWETTEN
Hol dir deinen Willkommensbonus bei Interwetten!

*Du musst 18+ sein, um Dich zu registrieren. Es gelten die Bonusbedingungen.

Die Gastgeber aus London konnten in den letzten 5 Spielen 4 Mal die Null hinten halten. Im Hinspiel ließ die Abwehr der Blues gar nur einen einzigen Schuss aufs Tor zu. Das sind schon mal sehr gute Voraussetzungen, um gegen Real Madrid zu bestehen. Mit Thomas Tuchel hat man auf der Trainerbank einen Manager, der gegen die Galaktischen aus Madrid noch nie verloren hat (1 Sieg und 4 Remis). Tuchel kann grundsätzlich auf den gesamten Kader zurückgreifen, lediglich die Einsätze von Mateo Kovacic und Antonio Rüdiger sind wegen Muskelverletzungen fraglich. Im letzten Premier-League-Spiel bezwang man den Lokalrivalen FC Fulham mit 2:0, Kai Havertz gelang dabei ein Doppelpack. Einige Spieler wurden dabei geschont, ohnehin könnte es für die Blues derzeit nicht besser laufen. Man steht im Finale des ältesten Cups der Welt, dem FA Cup, und auch eine Top 4 Platzierung in der Premier League ist mehr als nur wahrscheinlich. Kommt möglicherweise ein Champions League Titel dazu?

Real Madrid ist die Hürde, die bezwungen werden muss, um diesem Ziel näher zu kommen. Aber die Madrilenen befinden sich auch in guter Form. Keines der letzten 19 Pflichtspiele wurde verloren und auch in der UEFA Champions League kann sich die Statistik sehen lassen (6 Siege, 3 Unentschieden und nur 2 Niederlage). Real Madrid steht in London aber unter Zugzwang. Es muss ein Tor erzielt werden, ansonsten droht das Aus. Die Spanier haben einen psychologischen Vorteil, denn unter Zidanes Regime haben sie 11 von 12 Duellen in der KO-Phase für sich verbuchen können. Nach turbulenten Wochen und viel Verletzungspech hat sich die Lage in Madrid ein wenig beruhigt. Sowohl der Linksverteidiger Ferland Mendy als auch der Kapitän Sergio Ramos haben den obligatorischen Fitnesstest bestanden und stehen Zidane zur Verfügung. Fun Fact: Der Einsatz vom Brasilianer Marcelo ist derzeit fraglich, weil er bei einer Kommunalwahl als Wahlhelfer eingeteilt worden ist. Vor allem die Rückkehr des Kapitäns Sergio Ramos wird die Madrilenen beflügeln. Ein Treffer wird benötigt und Ramos hat schon einige Male das weiße Ballett zum Jubeln gebracht. Wer ein wenig riskieren möchte, setzt auf einen (Kopfball)Treffer des Innenverteidigers.

Kategorie: Torschütze(n)

TIPP: Ramos, Sergio: Quote 8,50

Auch Real Madrid hat eine Defensive, die sich statistischen sehen lässt. In den letzten 6 Spielen haben die Madrilenen 5 Mal zu Null gespielt. Nur gegen Chelsea London musste ein Gegentreffer hingenommen werden. Bei diesem Spiel treffen 2 Teams aufeinander, die über starke Defensivreihen verfügen. Daher gehen wir eher davon aus, dass auch in diesem Spiel kein Torreigen zu erwarten ist. Beide Teams versuchen aus einer gesicherten Defensive zum Torerfolg zu kommen und daher neutralisieren sich beide Teams überwiegend. Im Hinspiel war das gut ersichtlich. Beide Teams setzen die taktischen Ideen der Manager punktgenau um und möglicherweise ist dies auch der Grund warum nun beide Teams im Halbfinale stehen. Das führt uns nun zum zweiten Tipp, welchen wir für euch mit dabei haben.

Kategorie: Wieviele Tore fallen im Spiel?

TIPP: Über/Unter? Unter 1,5: Quote 3,10

Mögliche Aufstellungen:

Chelsea: Mendy – Azpilicueta, Christensen, Silva, Zouma, Chilwell – Kante, Jorginho, Mount – Pulisic, Havertz

Real Madrid: Courtois – Nacho, Militao, Ramos, Mendy – Casemiro, Modric, Kroos – Asensio, Benzema, Vinicius

Alle Quoten sind zur Zeit der Verfassung auf interwetten.com verfügbar. Für etwaige Veränderungen wird keine Verantwortung übernommen.

Viel Glück und wette verantwortungsbewusst. Wetten kann süchtig machen und sollte nur mit Geld betrieben werden, welches man im Falle eines Verlustes auch verschmerzen kann. Auf keinen Fall sollte man Glücksspiel nutzen, um Schulden zu beseitigen. Solltest du das Gefühl haben, dass du dein Setzverhalten nicht mehr unter Kontrolle hast, wende dich an Experten, um deine Spielsucht in den Griff zu bekommen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..