Sportwetten: Juventus Turin - Inter Mailand

Aufmacherbild Foto: © getty
 

In Italien kommt es auch dieses Wochenende zu einem Leckerbissen. Der Serienmeister Juventus Turin empfängt jene Mannschaft, die es geschafft hat, die Vorherrschaft in der Serie A zu durchbrechen. Inter Mailand steht schon als Meister der Saison 2020/21 fest und um dieser Saison noch eine Kirsche auf die Torte zu setzen will man auch den letztjährigen Meister Juventus in Turin besiegen. Auch wenn einige TV-Experten davon ausgehen, dass sich die Spieler von Inter allmählich im Urlaubsmodus befinden, wird eines vergessen: Antonio Conte heißt der Trainer der Mailänder. Und wenn einer dafür bekannt ist sein Team bei Laune zu halten, dann er! Es erwartet uns ein spannendes Spiel in dem es für die Turiner um alles geht und daher werden wir auch mit unseren Tipps versuchen alles zu geben.

SICHER WETTEN INTERWETTEN
Hol dir deinen Willkommensbonus bei Interwetten!

*Du musst 18+ sein, um Dich zu registrieren. Es gelten die Bonusbedingungen.


Die Gastgeber brauchen diese drei Punkte unbedingt. Juventus Turin befindet sich derzeit auf Tabellenrang fünf und ein Zähler trennt die Truppe von Andrea Pirlo von einem Top-4-Platz. 6 Punkte können noch geholt werden und die Turiner haben die Qualifikation für die Champions League im kommenden Jahr nicht mehr selbst in der Hand. Bedeutet: Verlieren verboten! Am letzten Spieltag konnte Sassuolo Calcio mit 3:1 bezwungen werden und auch Cristiano Ronaldo trug sich in die Torschützenliste ein. Mit 28 Toren führt er die Topscorer-Liste an und um die Top 4 zu erreichen wird die "Alte Dame" weiterhin auf seine Treffer angewiesen sein. Vor zwei Spieltagen unterlag man im direkten Duell im Allianz Stadium dem AC Mailand mit 0:3 und nun kommt der nächste Mailänder Klub nach Turin. Gegen beide Mailänder Vereine im Allianz Stadium zu verlieren und dadurch noch die Top 4 zu verpassen, das wäre für einen Klub wie Juventus Turin nicht tragbar. Daher muss ein Sieg her! Wenn man sich die Statistik anblickt, dann wird eines klar. In den letzten 10 Spielen gegen Inter Mailand verloren die Turiner nur ein Spiel (Fünf Siege, vier Remis, eine Niederlage) und auch der letzte Sieg Inters in Turin liegt schon eine Weile zurück. 2012 bezwang man Juventus in Turin. Damals war der derzeitige Vizepräsident Javier Zanetti Kapitän der "Nerazzurri". Blickend auf diese Statistiken und die Ausgangslage kommt man nicht drum herum, die Favoritenrolle der alten Dame zuzusprechen. Aber wenn uns diese Saison in Italien was gelehrt hat, dann dies: Mit Inter Mailand ist immer zurechnen! Die Mailänder haben sich einen beachtlichen Vorsprung auf ihren ersten Verfolger erspielt. 13 Punkte Vorsprung hat der Meister auf den Zweitplatzierten Atalanta Bergamo. Seit 17 Pflichtspielen sind die Nerazzurris ungeschlagen und mit einem Sieg gegen Juventus Turin würde Inter Mailand auch das Schicksal der Turiner besiegeln. Die letzte Niederlage der Mailänder war eine bittere. Man unterlag im Halbfinale der Coppa Italia und verbaute sich somit die Chance auf ein Double. Wer war wohl der Gegner im Halbfinale, der den Mailändern im Wege stand? Ganz genau! Juventus Turin verbaute der Truppe um Conte die Möglichkeit. Ist nun Zeit für eine Revanche?

Es wird sehr spannend und auch ein Remis könnte für die alte Dame zu wenig sein. Wird es Juventus gelingen diesen Lauf der Nerazzurris von 17 Spielen in Folge ohne Niederlage zu beenden? Wir glauben nicht und legen uns daher fest.

Kategorie: Klassisch 1X2

TIPP: Spiel? X, Unentschieden Quote 3,60

Wie vorhin schon erwähnt führt Cristiano Ronaldo die Torschützenliste an. 28 Treffer stehen da zu Buche und auch in seinen letzten 3 Spielen traf der Portugiese 3-mal. Juventus braucht jeden Zähler und wenn jemand dabei behilflich sein kann, dann der Portugiese. Im letzten Aufeinandertreffen im Halbfinalhinspiel der Coppa Italia traf Ronaldo gleich 2-mal gegen die Mailänder und verhalf seinem Team somit im „Alleingang“ zum Einzug ins Finale. Wir legen uns auch hier fest und gehen davon aus, dass Ronaldo auch diesmal netzten wird.

Kategorie: Torschütze(n)

TIPP: Ronaldo, Cristiano Quote 1,85

Mögliche Aufstellungen:

Juventus Turin: Szczesny – Sandro, Bonucci, de Ligt, Danilo – Chiesa, Rabiot, McKennie, Kulusevski – Ronaldo, Dybala

Inter Mailand: Handanovic – Bastoni, de Vrij, Skriniar – Darmian, Vecino, Brozovic, Eriksen, Perisic – Lukaku, Martinez

Alle Quoten sind zur Zeit der Verfassung auf interwetten.com verfügbar. Für etwaige Veränderungen wird keine Verantwortung übernommen.

Viel Glück und wette verantwortungsbewusst. Wetten kann süchtig machen und sollte nur mit Geld betrieben werden, welches man im Falle eines Verlustes auch verschmerzen kann. Auf keinen Fall sollte man Glücksspiel nutzen, um Schulden zu beseitigen. Solltest du das Gefühl haben, dass du dein Setzverhalten nicht mehr unter Kontrolle hast, wende dich an Experten, um deine Spielsucht in den Griff zu bekommen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..