Sportwetten: Italien - Spanien

Aufmacherbild
 

Lange ist die letzte Begegnung zwischen diesen zwei Schwergewichten des Fußballs gar nicht her. Zufällig war es auch ein Halbfinale in dem sich Italien und Spanien dieses Jahr im Sommer messen durften, natürlich geht es um eine der spannendsten Partien der abgelaufenen Europameisterschaft 2021. Im Londoner Wembley Stadium kam es am 6.Juli diesen Jahres nach 120 Minuten zum Elfmeterschießen, in dem Gianluigi Donnarumma zum Helden wurde und die Italiener ins Finale brachte. Diesen Mittwoch steht erneut ein Halbfinale zwischen Italien und Spanien an, bekannterweise liefern wir euch die besten Wett-Tipps dazu, voila!

Jetzt 200 EUR Bonus bei bet-at-home holen! *Du musst 18+ sein, um Dich zu registrieren. Es gelten die Bonusbedingungen.

Bei diesem Halbfinale geht es nun, um den Einzug ins Finale der UEFA Nations League und die Heimmannschaft ist amtierender Europameister. Ein riesengroßer Vorteil für Italien wird der Austragungsort sein. Im Guiseppe Meazza Stadion, in dem das Halbfinale steigt, wird auch am Sonntag das Finale ausgetragen. Das zweite Halbfinale zwischen Belgien und Frankreich, sowie das Spiel um Platz 3 finden in Turin statt. Der aktuelle Titelträger ist Portugal, jedoch schieden Cristiano Ronaldo & Co bereits in der Gruppenphase der gegenwärtigen Saison aus. Es wird somit einen neuen Sieger der Nations League geben und alle fürchten sich vor den daheimspielenden Italienern. Die Begegnungen zwischen Italien und Spanien versprechen immer ein Spiel auf höchstem Niveau. Der Klassiker hatte häufig einen sehr knappen Ausgang. In 6 der letzten 10 direkten Duelle stand es nach 90 Minuten Unentschieden. Beide Teams führen in ihren WM-Qualifikationsgruppen die Tabelle an und haben in der letzten Länderspielpause Anfang September auch richtig guten Fußball gespielt. Spanien hatte zwar eine 1:2 Niederlage gegen Schweden einzustecken, worauf aber zwei Siege gegen Georgien und Kosovo folgten. Italien spielte gegen Bulgarien und die Schweiz Unentschieden, um im letzten Spiel gegen Litauen 5:0 zu gewinnen. Sowohl bei Italien als auch bei Spanien fallen zwei wichtige Offensivkräfte aus. Ciro Immobile und Alvaro Morata werden aufgrund von Verletzungen ihren Nationalmannschaften fehlen, ob es sich für das Spiel am Wochenende ausgeht steht noch nicht fest. Obwohl Italien einen riesengroßen Vorteil hat Zuhause zu spielen, glauben wir, dass der Schmerz der Spanier vom verlorenen Halbfinale in der Europameisterschaft so tief sitzt, dass die Motivation für eine saftige Revanche noch größer ist. Unser Bauchgefühl sieht eher die Spanier im Finale der Nations League, weshalb wir auf einen Auswärtssieg des Teams von Luis Enrique tippen.

Kategorie: Topwetten, Hauptwette

TIPP: Hauptwette: 2: Quote 3,35

Das gibt's nur bei LAOLA1: Die heißesten Picks deiner Lieblings-Bookies direkt auf dein Handy!

Tritt jetzt unserem Telegram-Channel bei und check dir unsere exklusiven Wett-Tipss direkt aufs Handy! Hier geht's zum kostenlosen Telegram-Kanal >>>

Für unseren zweiten Tipp haben wir eine Halbzeitwette herausgegraben. Da wir mit einem Sieg der Spanier rechnen, glauben wir auch daran, dass die Furia Roja mit wesentlich mehr Spielanteilen und Ballbesitz das Spiel machen wird. Im ersten Durchgang des Spiels erwarten wir eine offensiv spielende spanische Nationalmannschaft, die unserer Meinung nach auch das erste Tor in den ersten 45 Minuten erzielen wird. Eine ziemlich attraktive Quote von 3,30 klingt obendrein sehr verlockend und realistisch.

Kategorie: Torwetten

TIPP: Welches Team erzielt in der 1.HZ das 1.Tor? Spanien: Quote 3,30

Mögliche Aufstellungen

Italien: Donnarumma – Di Lorenzo, Chiellini, Bonucci, Palmieri – Barella, Jorginho, Verratti – Chiesa, Raspadori, Insigne

Spanien: Simón – Azpilicueta, Laporte, P.Torres, Reguilón – Koke, Busquets, Fornals – F.Torres, Oyarzabal, Sarabia

Alle Quoten sind zur Zeit der Verfassung auf bet-at-home.at verfügbar. Für etwaige Veränderungen wird keine Verantwortung übernommen.

Viel Glück und wette verantwortungsbewusst. Wetten kann süchtig machen und sollte nur mit Geld betrieben werden, welches man im Falle eines Verlustes auch verschmerzen kann. Auf keinen Fall sollte man Glücksspiel nutzen, um Schulden zu beseitigen. Solltest du das Gefühl haben, dass du dein Setzverhalten nicht mehr unter Kontrolle hast, wende dich an Experten, um deine Spielsucht in den Griff zu bekommen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..