Sportwetten, La Liga: Villarreal - FC Barcelona

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die englische Woche neigt sich dem Ende zu und viele Spitzenmannschaft stehen am Wochenende noch vor richtigen Mammutaufgaben. So auch der FC Barcelona, der sich im Titelrennen gegen Real Madrid, Atlético Madrid und dem FC Sevilla befindet. Am Sonntag geht es für die Katalanen zum Gelben U-Boot nach Villarreal. Tabellarisch gesehen spielt der Dritte gegen den Siebten, aber für beide Teams geht es ums Ganze. Sowohl für Ronald Koeman als auch für Unai Emery könnte jeglicher Punkteverlust fatale Folgen haben. Genauso wäre es für euch fatal, unsere Wett-Tipps nicht mitzuverfolgen und nachzutippen, aber jeder ist seines Glückes eigener Schmied.

Die besten Wetten zu La Liga, jetzt 200 EUR Bonus bei bet-at-home holen!
*Du musst 18+ sein, um Dich zu registrieren. Es gelten die Bonusbedingungen.

Für Villarreal ist es das zweite Spiel innerhalb weniger Tage und das Dritte ist für kommenden Donnerstag auch schon eingeplant. Am Mittwoch verlor man gegen Deportivo Alavés auswärts mit 1:2, jetzt kommt Barca und dann folgt das Halbfinalhinspiel in der Europa League gegen Emerys Ex-Arbeitgeber Arsenal. Keiner möchte bei so einem dichten Spielplan in der Haut des Trainers stecken und wenn die Super League gekommen wäre hätten wir den Supergau. Es war kürzlich das beherrschende Thema in den Medien und trat selbst zu den Antifußballern durch. Wir sind froh, dass dieser riesige Widerstand tatsächlich Wirkung gezeigt hat und die Fans noch das ein oder andere Wörtchen mitzureden haben. Das Duell zwischen Villarreal und Barcelona ist ein perfekt Beispiel, wie unerwartet eine Saison verlaufen kann. In der Schlussphase der Saison sind es die Gelben U-Boote, die im Europäischen Wettbewerb noch vertreten sind und mit der Doppelbelastung zu kämpfen haben. Die Katalanen haben sich frühzeitig aus Europa verabschiedet, holten den Pokal und kämpfen aktuell noch um die Spanische Meisterschaft. In La Liga geht es für Villarreal um die Europa League Plätze, die aber wiederum gleichgültig wären, sollte man den Europa League-Titel aus dieser Saison holen. Vieles steht für beide Clubs noch in den Sternen geschrieben, für uns ist aber eines glasklar, wir setzen auf das Auswärtsteam und tippen auf einen deutlichen Sieg mit mindestens zwei Toren Unterschied.

Kategorie: Handicap

TIPP: Handicap 1:0? 2, FC Barcelona, Quote 3,80

Den hauptsächlichen Grund unseres Tipps lieferte Lionel Messi in seinem letzten Spiel gegen Getafe. Es scheint, als wäre die Spielfreude beim Argentinier wieder zurück. Mit dem 5:2 im Camp Nou bewies der FC Barcelona seine Ambitionen auf den diesjährigen Meistertitel. Messis Doppelpack und die Abschlussgeste des Spiels den Elfmeter an Griezmann zu geben, waren für uns ein Zeichen, dass es im Team aktuell mehr als nur läuft. Der Wille die Meisterschaft zu gewinnen schien größer als denn je, vielleicht für Messi zum letzten Mal? Man darf gespannt sein, denn beim Pokalsieg, standen die Barcelona-Profis wahrlich Schlange um gemeinsam ein Foto mit Leo und dem Pokal zu bekommen, wissen hier die Spielkammeraden vielleicht, dass er im Sommer geht? Es wäre das Ende einer Ära, aber würde den Fans und dem Fußball vielleicht auch eine notwendige Änderung

herbeibringen. Für unseren zweiten Tipp möchten wir euch zum Abschluss eine Spezialwette ans Herz legen. Wir rechnen mit einem Sieg bzw. einem Unentschieden, aber sind uns sicher, dass beide Teams treffen. Die Quote für diese Sonderwette ist unserer Meinung nach besonders attraktiv.

Kategorie: Spezialwetten

TIPP: Doppelte Chance u. beide Teams treffen? 2 oder X und JA, Quote 1,94

Alle Quoten sind zur Zeit der Verfassung auf bet-at-home.at verfügbar. Für etwaige Veränderungen wird keine Verantwortung übernommen.

Viel Glück und wette verantwortungsbewusst. Wetten kann süchtig machen und sollte nur mit Geld betrieben werden, welches man im Falle eines Verlustes auch verschmerzen kann. Auf keinen Fall sollte man Glücksspiel nutzen, um Schulden zu beseitigen. Solltest du das Gefühl haben, dass du dein Setzverhalten nicht mehr unter Kontrolle hast, wende dich an Experten, um deine Spielsucht in den Griff zu bekommen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..