Wett-Tipps: Everton - Manchester United

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Premier League: Everton – Manchester United, 7.11 um 13.30h Live bei Sky

Wer noch kein Konto bei Unibet hat, erhält einen attraktiven Willkommensbonus.
Der Unibet Sportwetten Willkommensbonus lautet 200% bis zu 100€

*Du musst 18+ sein, um Dich zu registrieren. Es gelten die Bonusbedingungen.

Spieltag Nummer 8 in England. Everton, seit dem letzten Spieltag nicht mehr Tabellenführer, empfängt Manchester United. Die haben wiederum nichts mit der Tabellenführung am Hut, liegen auf skandalösem Platz 15 in der heimischen Premier League.

Die Gastgeber patzten überraschend bei Newcastle United, liegen nun auf Platz 4 und auch am vorletzten Spieltag verlor man ja bereits mit 2 Gegentreffern gegen Southampton. Erwähnenswert in Bezug auf die Defensive der Toffees ist, dass man nur in 1 von 7 Spielen ohne Gegentreffer blieb. Die Überraschungsmannschaft der bisherigen Saison erlebt jedenfalls mit Trainer Ancelotti ihren ersten Hänger in dieser Saison. Offensiv ist man jedoch so stark aufgestellt, wie schon lange nicht. 15 Tore in der bisherigen Saison bedeuten zweitbeste Offensive der gesamten Liga. Der englische Nationalstürmer Dominic Calvert-Lewin führt mit 8 Toren und gemeinsam mit Heung-Min Son weiterhin die Torschützenliste an. Der junge Stürmer ist diese Saison on fire, wir tippen auf mind. 1 Treffer.

TIPP: Torschütze? Dominic Calvert-Lewin: Quote 2,38

Manchester United startete katastrophal in die neue Spielzeit. Aus den ersten 6 Spielen gelangen gerade einmal 2 Siege - zuletzt eine Nullnummer gegen Chelsea, sowie eine 0:1 Niederlage gegen Arsenal. Im Old Trafford reichte es noch zu gar keinem Sieg, zum Glück spielt man daher im Goodison Park des FC Everton. Dort sieht zumindest die Statistik gut aus, von 28 Auswärtsspielen konnte man immerhin 16 gewinnen. Gewinnen konnte man auch unter der Woche, beim Auswärtsspiel der Champions League gegen Istanbul Basaksehir, nicht. Nach der desaströsen 1:2-Niederlage kann sich Manchester United eine erneute Niederlage eigentlich nicht leisten. Speziell Ole Gunnar Solskjaer benötigt einen Sieg, um die Gerüchte rund um seinen möglichen Ersatz, Mauricio Pochettino, verstummen zu lassen. Wir sind gespannt, wie United auftreten und wie Solskjaer aufstellen wird. Die passende Stammelf hat er scheinbar noch nicht gefunden, zumindest steht Anthony Martial nach seiner Rotsperre wieder zur Verfügung. Der Franzose wirkt neben Marcus Rashford noch am gefährlichsten in der am Papier Top besetzen Offensivreihe der Red Devils.

Unser konkreter Wett-Tipp lautet: Beide Teams treffen, der Sieg-Tipp auf Manchester United scheint eine Spur zu riskant.

TIPP: Beide Teams treffen: Quote 1,58

Everton: Pickford – Kenny, Mina, Keane, Digne – Delph, Doucoure, Allan, Iwobi, Sigurdsson – Calvert-Lewin

Manchester United: De Gea, Wan-Bissaka, Lindelöf, Maguire, Shaw – Pogba, Fred, Fernandes – Greenwood, Rashford, Martial

Hier geht es zum Unibet Willkommensbonus

*Du musst 18+ sein, um Dich zu registrieren. Es gelten die Bonusbedingungen.

Alle Quoten sind zur Zeit der Verfassung auf unibet.com verfügbar. Für etwaige Veränderungen wird keine Verantwortung übernommen.

Viel Glück und wette verantwortungsbewusst. Wetten kann süchtig machen und sollte nur mit Geld betrieben werden, welches man im Falle eines Verlustes auch verschmerzen kann. Auf keinen Fall sollte man Glücksspiel nutzen, um Schulden zu beseitigen. Solltest du das Gefühl haben, dass du dein Setzverhalten nicht mehr unter Kontrolle hast, wende dich an Experten, um deine Spielsucht in den Griff zu bekommen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare