Wett-Tipps: Everton - Arsenal London

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Premier League, Everton - Arsenal, 6. November 2021 – 21h, LIVE bei Sky


Der 14. Spieltag der Premier League endet mit einem Duell am Montagabend. Im Goodison Park empfängt der FC Everton die Gunners aus London. Beide Teams haben ihr letztes Spiel in der Liga gegen die Erzrivalen Liverpool bzw. Manchester United verloren. Welchem Team gelingt die Erholung und sehen wir einen Sieger zwischen Everton und Arsenal? Wir wagen die Prognose und wünschen euch den Sieg mit und dank unseren Wett-Tipps.

Schapp dir den Willkommensbonus beim HAPPYBET: 150 % Happy Bonus (bis zu 100€)!

*Du musst 18+ sein, um Dich zu registrieren. Es gelten die Bonusbedingungen.

Die Toffees gingen am letzten Spieltag in das Merseyside-Derby und ins Nachbarduell gegen den FC Liverpool. Vor dem Spiel sprach Rafael Benitez von einem perfekten Spiel zur möglichen Krisenbewältigung. Das resultierende 1:4 am Mittwochabend verschlimmerte aber die Krise der Toffees. Resolut zerlegten Mohamed Salah & Co. die schwachen Gastgeber. Der Ägypter traf doppelt, sein erster Treffer sorgte für das 500. Ligator in Jürgen Klopps bisheriger Amtszeit. Den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer erzielte Demarai Gray, der aktuell als Hoffnungsträger in den Reihen der Toffees gilt. Der Ex-Leverkusener war schon zu Beginn der Saison sehr treffsicher, erzielte nach 4 Spieltagen 3 Treffer. Es folgten 9 Spiele ohne Tore von Gray und siehe da, ein einziger Sieg für Everton in dieser Zeit.

Bezeichnend für die Personalsituation des FC Everton, dass eigentlicher Reservist Demarai Gray in der Startelf steht und einer der wichtigsten Spieler geworden ist. Die Verletzungen von Yerri Mina, Abdoulaye Doucoure und vor allem Dominic Calvert-Lewin (jeweils über die meiste Zeit der Saison) wiegen schwer. Aber auch Andre Gomes und Richarlison fehlten die meiste Zeit, immerhin ist der brasilianische Stürmer zurück am Platz. Die Toffees haben gegen Liverpool gezeigt, dass sie mutig nach vorne spielen wollen und in Ansätzen auch können. Wie gegen Liverpool, gelingt Everton auch gegen Arsenal mind. ein Treffer. Der erste Tipp lautet: Beide Teams treffen.

Kategorie: Top Wetten, Beide Teams treffen?

TIPP: JA: Quote 1,75

Das gibt's nur bei LAOLA1: Die heißesten Picks deiner Lieblings-Bookies direkt auf dein Handy!

Tritt jetzt unserem Telegram-Channel bei und check dir unsere exklusiven Wett-Tipps direkt aufs Handy! Hier geht's zum kostenlosen Telegram-Kanal >>>

Auch dem FC Arsenal sollte man mindestens einen Treffer gegen Everton zutrauen. Grund dafür sind einerseits die Defensivschwächen der Toffees, aber andererseits auch die Offensivstärken der Gunners. Gegen Manchester United erzielte man in einer intensiven Partie 2 Treffer (3:2 Endstand), beide aus dem Spiel heraus. Arsenal ging im Old Trafford sogar durch Emile Smith Rowe und einem kuriosen Treffer in Führung, der damit zum zweitjüngsten Torschützen der Gunners im Old Trafford wurde (Nicolas Anelka auf Platz 1). Dank eines überragenden Cristiano Ronaldo gelang kein Punktegewinn, aber der FC Arsenal gehört seit Wochen zu den besten 4,5 Mannschaften in der Premier League. Mikel Arteta hat es geschafft, eine neue Gunner-Generation rund um Smith Rowe, Odegaard und Saka zu kreieren, die mit jedem Premier League Team mithalten kann. Auch Gabriel Martinelli gehört zu den aufstrebenden Jungstars aus der Offensivabteilung der Gunners. Gegen United wirkte er sehr frisch und war ein ständiger Unruheherd für eher robuste und langsamere Defensivmänner.

Trotz der Niederlage gegen United, gehen wir von keinem nachhaltigen Rückschlag für das Team von Arteta aus. Die Favoritenrolle gegen Everton ist eindeutig: Arsenal gilt als eines der formstärksten Teams aus den vergangenen Spieltagen. Everton hingegen liegt hier abgeschlagen am letzten Tabellenplatz. Von diesem Ende werden die Toffees sich irgendwann wieder hocharbeiten, die Frage gilt dem Zeitpunkt. Wichtig wird die Rückkehr rund um Dominic Calvert-Lewin sein, der aber gegen Arsenal nicht im Kader erwartet wird. Der englische Nationalstürmer führte seine Mannschaft in den letzten beiden Duellen gegen Arsenal noch zum Sieg! Die Gunners sind also trotz der Favoritenrolle gewarnt, denn die letzten beiden Ergebnisse lauten aus Sicht der Gunners: 0:1 und 1:2. Dennoch setzen wir auf einen Sieg der Gunners, bei dem beide Teams treffen. Die Quote mit über 4,00 ist sehr attraktiv und einen Risiko-Tipp wert.

Kategorie: Match Combo, Ergebnis + Beide Teams treffen?

TIPP: 2 (Arsenal) + JA: Quote 4,25

Mögliche Aufstellungen

Everton: Pickford – Coleman, Keane, Godfrey, Digne – Allan, Doucoure, Townsend, Gray – Richarlison, Rondon

Arsenal: Ramsdale – Tomiyasu, White, Gabriel, Tavares – Elneny, Partey, Smith Rowe, Martinelli – Aubameyang, Odegaard

Alle Quoten sind zur Zeit der Verfassung auf hpybet.com verfügbar. Für etwaige Veränderungen wird keine Verantwortung übernommen.

Viel Glück und wette verantwortungsbewusst. Wetten kann süchtig machen und sollte nur mit Geld betrieben werden, welches man im Falle eines Verlustes auch verschmerzen kann. Auf keinen Fall sollte man Glücksspiel nutzen, um Schulden zu beseitigen. Solltest du das Gefühl haben, dass du dein Setzverhalten nicht mehr unter Kontrolle hast, wende dich an Experten, um deine Spielsucht in den Griff zu bekommen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..