"Wir glauben an unsere Chance"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Hypo Tirol glaubt trotz der 1:3-Niederlage im Hinspiel gegen den VFB Friedrichshafen an die Chance, in die Gruppenphase der Volleyball Champions League einziehen zu können.

Man wisse zwar um die Heimstärke der Deutschen, aber "im Sport gilt sicherlich die Devise 'Sag niemals nie'", erklärt Manager Hannes Kronthaler. Die Innsbrucker wollen "alles versuchen, um dieses Ergebnis noch zu drehen".

"Wenn wir unsere Fehler vom erste Spiel reduzieren, haben wir immer noch eine Chance weiter zu kommen", glaubt Head Coach Daniel Gavan an seine Truppe.

LAOLA1.tv zeigt das Rückspiel am Sonntag ab 18 Uhr im LIVE!

Die Ausgangslage

Nach der 1:3 Niederlage in der Innsbrucker Olympiahalle muss Hypo Tirol ebenfalls mit 3:1 oder mit 3:0 auswärts gewinnen. Wenn dies gelingt herrscht Punktgleichheit und ein bis 15 Punkte gespielter „Golden Set“ direkt im Anschluss an das Spiel muss darüber entscheiden, wer in die Gruppenphase aufsteigt. Gewinnt Friedrichshafen zumindest zwei Sätze, ist ihnen der Aufstieg nicht mehr zu nehmen.

Die Highlights aus dem Hinspiel:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare