WTA: Linz-Halbfinale steht fest

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Halbfinal-Paarungen bei den Upper Austria Ladies in Linz stehen fest und die Hoffnungen auf das Traumfinale sind am Leben.

Am späten Abend profitiert die topgesetzte Weißrussin Aryna Sabalenka von der Aufgabe ihrer Gegnerin, Oceane Dodin (FRA). Die ungesetzte Französin muss beim Stand von 6:3, 3:3 aus Sicht Sabalenkas wegen einer Knieverletzung aufgeben.

Die Nummer 11 der Damen-Weltrangliste trifft nun im Halbfinale auf die Tschechin Barbora Krejcikova, die sich in ihrem Duell mit Sabalenkas Landsfrau Aliaksandra Sasnovich mit 6:3, 6:1 durchsetzt.

Auch die an Nummer zwei gesetzte Belgierin Elise Mertens triumphiert gegen Haas-Bezwingerin Veronika Kudermetova. Die Nummer 21 der WTA-Weltrangliste bleibt nach 1:32 Stunden mit 6:4, 6:1 erfolgreich.

Ihre Gegnerin im Halbfinale ist nun die an Nummer vier gesetzte Russin Ekaterina Alexandrova, die sich deutlich mit 6:2, 6:1 gegen die Argentinierin Nadia Podoroska durchsetzen kann.

Textquelle: © LAOLA1.at

U21-Nationalteam: Werner Gregoritschs "bitterste Niederlage"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare