Svitolina gewinnt die WTA Finals in Singapur

Svitolina gewinnt die WTA Finals in Singapur Foto: © getty
 

Die Gewinnerin der WTA Finals in Singapur heißt Elina Svitolina. Die 24-jährige Ukrainerin, an Nummer sechs gesetzt, besiegt am Sonntag im Endspiel die US-Amerikanerin Sloane Stephens mit 3:6, 6:2, 6:2.

Für Svitolina, die noch ohne Grand-Slam-Titel ist, ist der Turniersieg beim AbschlussTurnier der größte Erfolg ihrer bisherigen Karriere.

Im Doppelbewerb setzt sich Thiem-Freundin Kristina Mladenovic (FRA) mit der Ungarin Timea Babos im Finale 6:4, 7:5 gegen die Tschechinnen Krejcikova/Siniakova durch.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..