Cilic und Tsonga in der 2. US-Open-Runde

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der an fünf gesetzte Kroate Marin Cilic müht sich am Montag mit einem 6:4, 6:3, 3:6, 6:3-Erfolg über den US-Amerikaner Tennys Sandgren in die zweite Runde der US Open.

Der Sieger von 2014 musste zuletzt wegen einer Adduktoren-Verletzung pausieren. Sein letztes Match bestritt er im Wimbledon-Finale, das er gegen Roger Federer verlor.

Der an acht gereihte Franzose Jo-Wilfried Tsonga bleibt beim 6:3, 6:3, 6:4-Erfolg über den Rumänen Marius Copil ohne Satzverlust.

Ausgeschieden ist hingegen bereits David Ferrer: Der an 21 gesetzte Spanier unterliegt dem Kasachen Michail Kukushkin mit 6:4, 2:6, 2:6, 1:6.


Textquelle: © LAOLA1.at

Transfergerüchte: Diese Transfers könnten noch passieren

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare