Thiem mit Show-Match über den Dächern Wiens

 

Dominic Thiem und Jo-Wilfried Tsonga stimmen sich auf spektakuläre Weise auf die Erste Bank Open ein: Die beiden Tennis-Stars liefern sich ein "Show-Match" über den Dächern von Wien.

Der Mini-Court wurde auf dem Dach der Firmenzentrale von Turnier-Sponsor Erste Bank errichtet. Der Ausblick auf die Wiener City mit Belvedere, Stephansdom und allen weiteren Sehenswürdigkeiten beeindruckt die beiden Spieler.

"Der Blick von hier auf die Stadt ist atemberaubend", sagt der Franzose.

"Ich war schon ein paar Mal hier oben und kenne deshalb den Ausblick bereits. Aber auf diesem Dach auch einmal Tennis zu spielen, ist wieder eine ganz neue Erfahrung. Mit Jo diese Aktion zu machen, hat besonders großen Spaß gemacht", meint Lokalmatador Thiem.

Tsonga outet sich als Wien-Fan: "Ich habe mit meinem Turniersieg im Jahr 2011 sehr schöne Erinnerungen an Wien und das Turnier, bei dem ich mich immer sehr wohl gefühlt habe. Das hat auch damit zu tun, dass das gesamte Team hier einen perfekten Job macht und sich extrem um die Spieler bemüht. Wenn ich ein Turnier spiele, möchte ich auch erfolgreich sein und die Trophäe holen."

Neben seinem Sieg erreichte der Franzose bei den Erste Bank Open in den Jahren 2016 und 2017 auch jeweils das Finale.

Das Video des Show-Spiels:

Textquelle: © LAOLA1.at

Taxiarchis Fountas mit Top-Quote! Der beste Rapid-Stürmer seit...

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare