Marach/Pavic feiern Auftaktsieg in Wien

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die topgesetzten Australian-Open-Gewinner Oliver Marach und Mate Pavic stehen im Viertelfinale der Erste Bank Open 2018 in der Wiener Stadthalle.

Das steirisch-kroatische Duo gewinnt am späten Dienstagabend gegen das niederösterreichische Wild-Card-Doppel Dennis Novak und Lucas Miedler mit 6:3, 6:4.

Marach/Pavic treffen nun entweder auf Jürgen Melzer/Philipp Oswald oder die beiden Argentinier Maximo Gonzalez und Diego Schwartzman.

Textquelle: © LAOLA1.at

James Jeggo: "Ich habe meine Zeit bei Sturm geliebt"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare