Nishikori spielt auch 2019 in Wien

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Ende Oktober verlor Kei Nishikori das Finale der Erste Bank Open in Wien gegen Kevin Anderson. 2019 soll es der Titel werden. Denn wie Turnierdirektor Herwig Straka in der "Krone" verrät, wird der Japaner auch im kommenden Jahr in der Stadthalle aufschlagen: "Ihm hat Wien total getaugt, er will unbedingt wieder in diese Stadt und um den Titel spielen.

Straka fliegt am Donnerstag nach London zu den ATP-Finals, um weitere Gespräche für das Wien-Turnier 2019 zu führen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Foto: Edin Dzeko verteidigt Marko Arnautovic

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare