Klare Quali-Niederlagen für Rodionov und Miedler

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nichts zu holen gibt es für Österreichs Nachwuchs-Hoffnungen Jurij Rodionov und Lucas Miedler in der stark besetzten Qualifikation für die Erste Bank Open 2018 in der Wiener Stadthalle.

Rodionov muss sich am Samstag dem topgesetzten Franzosen Pierre-Hugues Herbert mit 1:6, 2:6 klar geschlagen geben. Miedler unterliegt dem an fünf gereihten Russen Andrey Rublev mit demselben Ergebnis.

Nicht viel besser ergeht es Sebastian Ofner: Der Steirer verliert gegen den Belgier Ruben Bemelmans 6:3, 3:6, 4:6.

Textquelle: © LAOLA1.at

FK Austria mit Fan-Zahlen in Generali Arena zufrieden

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare