Frankreich und Australien vor Finaleinzug

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Frankreich und Australien sind jeweils nur noch einen Sieg vom Einzug ins Davis-Cup-Finale entfernt.

Das französische Doppel Pierre-Hugues Herbert/Nicolas Mahut sorgt in Lille gegen Filip Krajinovic/Nenad Zimonjic für die 2:1-Führung der Grande Nation über Serbien, auch Australiens Doppel Jordan Thompson/John Peers bleibt in Brüssel gegen die Belgier Arthur de Greef/Ruben Bemelmans ohne Satzverlust.

Nick Kyrgios (gegen David Goffin) und Jo-Wilfried Tsonga (gegen Dusan Lajovic) können am Sonntag für die Entscheidungen sorgen.



Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Stefan Koubek erklärt Thiems Doppel-Zukunft im Davis Cup

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare