Keine Vorentscheidung bei Davis-Cup-Halbfinali

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Am ersten Tag der Davis-Cup-Halbfinali fällt keine Vorentscheidung.

David Goffin bringt Belgien gegen Australien dank eines 6:7(4),6:4,6:3,7:5-Sieges gegen John Millman in Führung, aber Steve Darcis verliert trotz 2:1-Satzführung gegen Nick Kyrgios noch 3:6,6:3,7:6(5),1:6,2:6.

Auch bei Frankreich gegen Serbien steht es 1:1. Jo-Wilfried Tsonga setzt sich gegen Laslo Djere 7:6(2),6:3,6:3 durch, nachdem Lucas Pouille überraschend gegen Dusan Lajovic mit 1:6,6:3,6:7(7),6:7(5) unterliegt.

Textquelle: © LAOLA1.at

Wiesberger bleibt bei KLM Open im Spitzenfeld

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare