Kerber und Sharapova ohne Probleme

Kerber und Sharapova ohne Probleme Foto: © getty
 

Zum Abschluss des dritten Turniertages der Australian Open gibt es keine Überraschungen.

Die Siegerin von 2016, Angelique Kerber, setzt sich in der zweiten Runde gegen die Brasilianerin Beatriz Haddad Maia souverän mit 6:2 und 6:3 durch und trifft nun auf die Wildcard-Teilnehmerin und WTA-Nummer-240 Kimberly Birrell, die die Nummer-29 des Turniers Dona Vekic überraschend mit 6:4, 4:6, 6:1 eliminiert.

Noch glatter zieht Maria Sharapova in die dritte Runde ein: Die Russin besiegt Rebecca Peterson klar mit 6:2, 6:1. In der dritten Runde kommt es nun zum Hammerduell mit der Weltranglisten-Dritten Caroline Wozniacki aus Dänemark.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..