Jürgen Melzer in St. Petersburg im Finale

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Jürgen Melzer steht beim ATP 500 in St. Petersburg im Finale des Doppelbewerbs.

Gemeinsam mit Partner Edouard Roger-Vasselin ringt der Niederösterreicher das Duo McLachlan/Skugor (JPN/CRO) mit 3:6, 7:6(4) und 10:7 nieder.

Im ersten Satz müssen Melzer/Roger-Vasselin zum 3:5 das entscheidende Break hinnehmen. Im zweiten Satz liegt das österreichisch-französische Duo bereits mit Break 4:1 voran, muss aber ins Tie-Break. Nach dem Satz-Ausgleich fällt die Entscheidung im Match-Tiebreak, das Melzer/Roger-Vasselin für sich entscheiden.

Der Gegner im Endspiel wird am Samstag im Duell zwischen Bubik/Opelka und Demoliner/Middelkoop ermittelt. Das Finale findet am Sonntag statt.

Die Semifinali im Einzel bestreiten Borna Coric (CRO/7) gegen Milos Raonic (CAN/6) und Denis Shapovalov (CAN/2) gegen Andrey Rublev (RUS/3).

Textquelle: © LAOLA1.at

ÖFB-Cup: Admira scheitert im Elfmeterschießen an Kapfenberg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare