Indian Wells: Marach erreicht Doppel-Viertelfinale

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nächstes Erfolgserlebnis für Oliver Marach beim ATP-1000-Turnier in Indian Wells.

Gemeinsam mit seinem kroatischen Doppel-Partner Mate Pavic besiegt der Steirer im Achtelfinale das Wild-Card-Duo Mackenzie McDonald und Reilly Opelka aus den USA in zwei Sätzen.

Im ersten Satz muss das Duo ins Tiebreak, das sie mit 8:6 für sich entscheiden. Der zweite Satz geht mit 6:3 an Marach/Pavic.

Gegner im Viertelfinale ist das südafrikanisch-neuseeländische Duo Raven Klaasen und Michael Venus, das sich gegen Ben McLachlan und Jan-Lennard Struff 6:4 und 7:6 durchsetzt.

Textquelle: © LAOLA1.at

Krise? Teamchef Franco Foda nimmt seine Stürmer in Schutz

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare