Pedro Martinez erster Kitz-Finalist

Pedro Martinez erster Kitz-Finalist Foto: © GEPA
 

Pedro Martinez steht im Finale der Generali Open Kitzbühel! Der 24-jährige Spanier setzt sich gegen seinen zwei Jahre jüngeren Kontrahenten Daniel Altmaier mit 4:6, 6:3, 6:3 durch.

Dabei steht noch der erste Satz im Zeichen Altmaiers, der Martinez im sechsten Game den Aufschlag abnimmt und in Folge zum Satzgewinn ausserviert. Altmaier glänzt hier mit einer starken Rückhand und butterweichen Volleys, die Martinez in Bredouille bringen.

Den zweiten Satz dominiert Martinez fast nach Belieben. Während dem Spanier prompt zwei Breaks gelingen, verliert Altmaier den Faden. Im letzten und entscheidenden Satz behält die Nummer 97 der Welt einen kühlen Kopf und zieht verdient in sein erstes ATP-Finale ein.

Somit trifft Martinez auf den Sieger des Duells Casper Ruud (NOR) gegen Arthur Rinderknech (FRA), die im Anschluss (nicht vor 16:05 Uhr) um das Endspiel kämpfen.

Servus TV überträgt die Einzel-Halbfinali der Generali Open Kitzbühel am Freitag (30.07.) sowie das Finale am Samstag ab 16:30 Uhr im TV und auf www.servustv.com.

Dazu zeigt LAOLA1 In-Match-Clips aus Kitzbühel.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..