Titelverteidiger Isner im Miami-Achtelfinale

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der amerikanische Titelverteidiger John Isner steht im Achtelfinale des ATP-1000-Masters in Miami.

Der an Nummer sieben gesetzte Isner besiegt in seinem Drittrundenmatch den Spanier Albert Ramos mit 7:5,7:6(6).

Beendet ist das mit 9,315 Mio. Dollar dotierte Turnier hingegen für den an 12 gesetzten Kanadier Milos Ranonic. Er unterliegt Kyle Edmund (GBR-19) mit 4:6,4:6.

Im Achtelfinale treffen nun am Dienstag Isner und Edmund aufeinander.

Auch der Italiener Fabio Fognini (15) ist ausgeschieden. Er unterliegt Roberto Bautista Agut (ESP-22) ebenfalls 4:6,4:6.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

EM-Qualifikation: Österreich verliert auch bei Israel

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare