Nadal scheitert in Rom früh, Djokovic weiter

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Rafael Nadal verpasst eine erfolgreiche Titelverteidigung beim ATP 1000 Masters in Rom.

Nachdem der Spanier in den letzten beiden Jahren das Sandplatz-Turnier in Rom für sich entscheiden konnte, scheitert er bei seiner Rückkehr auf die ATP-Tour im Viertelfinale an Diego Schwartzmann in zwei Sätzen mit 2:6, 5:7. Der siegreiche Argentinier trifft im Semifinale auf Denis Shapovalov.

Einige Probleme hat auch der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic, der den deutschen Qualifikanten Dominik Köpfer erst mit 6:3, 4:6, 6:3 niederkämpft und nun auf den Norweger Capser Ruud trifft, der überraschend den Italiener Matteo Berrettini eliminiert.

Jürgen Melzer verliert im Doppel-Halbfinale an der Seite von Edouard Roger-Vasselin mit 7:6 (5), 4:6, 4:0 gegen die Franzosen Jeremy Chardy/Fabrice Martin.

Textquelle: © LAOLA1.at

ATP 1000: Melzer stürmt ins Doppel-Halbfinale von Rom

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare