Cagliari: Novak kassiert Blamage gegen Supertalent

Cagliari: Novak kassiert Blamage gegen Supertalent Foto: © GEPA
 

Für Dennis Novak ist beim ATP-250-Turnier in Cagliari vorzeitig Endstation - und wie!

Im Erstrunden-Duell mit dem italienischen Supertalent Lorenzo Musetti gelingt dem ÖTV-Ass gerade einmal ein Game, er muss sich mit 0:6, 1:6 geschlagen geben.

Den ersten Satz muss Novak nach gerade einmal zehn Punktgewinnen und 22 Minuten abgeben. Im zweiten Satz erarbeitet sich der Niederösterreicher zumindest drei Breakbälle, kann diese jedoch nicht nutzen. Auf der Gegenseite nimmt Musetti Novak dreimal den Aufschlag ab.

Musetti trifft nun im Achtelfinale auf den als Nummer eins gesetzten Briten Daniel Evans.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..