Oliver Marach triumphiert auch in Auckland

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Erfolgslauf von Oliver Marach hält an. Der 37-jährige Grazer bleibt an der Seite seines kroatischen Partners Mate Pavic 2018 weiter ungeschlagen.

Die Tennis-Top-Paarung reist mit zwei Turnier-Erfolgen im Gepäck zu den Australian Open nach Melbourne. Nach dem Triumph beim ATP-250 in Doha gewinnen Marach/Pavic auch das ATP-250 in Auckland, Neuseeland.

Das als Nummer 1 gereihte Duo besiegt im Endspiel die ungesetzte Paarung Max Mirnyi (BLR) und Philipp Oswald aus Vorarlberg mit 6:4, 5:7 und 10:7.

Der Steirer Marach (im Bild rechts) bejubelt am anderen Ende der Welt seinen bereits 19. Titel auf der ATP-Tour, den dritten Turnier-Erfolg an der Seite von Mate Pavic nach dem Premieren-Sieg im Oktober 2017 in Stockholm und den beiden Titeln aktuell in Doha und Auckland.

Acht Siege in Serie für Marach und Pavic

Nach vier Erfolgen in Serie in Doha, darunter der 6:2, 7:6-Finalsieg gegen das als Nummer 1 gereihte Duo Jamie Murray/Bruno Soares (GBR/BRA), schaffen Marach/Pavic auch in Neuseeland wieder vier Siege in Folge.

Für beide Turnier-Titel gibt es jeweils 250-ATP-Punkte, das Preisgeld für das Duo war in Doha mit 69.870 Dollar aber um einiges üppiger als in Auckland (27.170 Dollar).

Marach: "Was für ein Start ins Jahr 2018!"

"Der zweite Titel in Folge. Was für ein Start ins Jahr 2018", freute sich der Steirer auf seiner Facebook-Seite. " Melbourne wir kommen!", fiebert er nun den am Montag beginnenden Australian Open entgegen.

"Wir haben in den letzten beiden Wochen extrem viel Selbstvertrauen tanken können. Jetzt müssen wir uns gut erholen, damit wir in Melbourne wieder voll da sind!"

Den Einzelbewerb in Auckland gewinnt der Spanier Roberto Bautista Agut mit einem 6:1, 4:6, 7:5-Erfolg über den Argentinier Juan Martin Del Potro. Es ist der bereits elfte ATP-Titel für den 29-Jährigen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Bei RBS-Wechsel: Stefan Stangl verteidigt Reiz des Geldes

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare