Neuer Nationaltrainer für den ÖRV

Aufmacherbild
 

Der Österreichische Radsportverband bestellt den Niederländer Frank Pennings zum neuen Straßen-Nationaltrainer. Der 52-Jährige wird parallel zu seinem neuen Amt weiterhin Coach des Tirol Cycling Teams bleiben. Er folgt Jure Pavlic nach.

"Das große Ziel ist es, wieder mehr junge Athleten auf die Straße zu bringen und ihnen eine gute Struktur zu bieten", erklärt ÖRV-Sportdirektor Christoph Peprnicek.

Pennings hat in seiner Zeit als Nachwuchstrainer der Niederlande ab 2010 u.a. aktuelle Stars wie Tom Dumoulin, Mathieu van der Poel, Fabio Jakobsen und Dylan Groenewegen betreut.

Textquelle: © APA

Radsport: Peter Sagan auf Gran Canaria mit Covid-19 infiziert

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..