Jakob Pöltl: I have a (Olympia-)Dream

 

Die Olympischen Spiele in Tokio dominieren nach der Fußball-EM das Sportgeschehen in diesem Sommer.

Top-Athleten aus aller Welt kämpfen im Zeichen der fünf Ringe um Medaillen, für andere gilt vor allem das olympische Motto "Dabei sein ist alles."

Umso bitterer ist es für jene Sportler, die in Olympia-Disziplinen ihre Brötchen verdienen, jedoch keine Fahrkarte nach Japan in der Tasche haben. Einer davon ist NBA-Export Jakob Pöltl.

Während das olympische Basketball-Turnier über die Bühne geht, verbringt der Center der San Antonio Spurs seine "Freizeit" plus Training in seiner Heimatstadt Wien. Der Traum, auch einmal beim größten Sportevent der Welt dabei zu sein, könnte aber nicht größer sein.

Im LAOLA1-VIDEO-Interview spricht Pöltl über sein großes Ziel Olympia, nennt die Favoriten auf Gold aber auch potenzielle Überraschungen inklusive möglichem Star des Turniers:



Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..