ÖTTV-Herren scheitern an Deutschland

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Für Österreichs Tischtennis-Herren ist im Olympia-Teambewerb im Viertelfinale Endstation. Das ÖTTV-Team verliert gegen Deutschland 1:3.

Robert Gardos muss sich zum Auftakt Timo Boll mit 0:3 geschlagen geben, Stefan Fegerl unterliegt Dimitrij Ovtcharov ebenfalls mit 0:3.

Im Doppel verkürzen Daniel Habesohn und Robert Gardos mit einem 3:2 gegen Boll/Steger zwischenzeitlich auf 1:2, ehe Fegerl gegen Bastian Steger mit 0:3 den Kürzeren zieht.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare