Mobilbox? Suljovic klärt wegen Gala-Einladung auf

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Sporthilfe sorgte mit einer etwas kuriosen Stellungnahme auf die Vorwürfe von Mensur Suljovic, nicht zur Galanacht eingeladen geworden zu sein, für Verwunderung.

Demnach habe man den Darts-Star sehr wohl eingeladen, ihn aber telefonisch nicht erreicht. Deshalb habe man ihm eine Nachricht auf der Mobilbox hinterlassen.

Dies sorgt beim 45-jährigen Wiener für Kopfschütteln. "Ich weiß gar nicht, wie ich meine Mobilbox abhören kann", sagt er im "Kurier" und merkt an: "Ich habe mich auf die Gala gefreut und mit einer etwas förmlicheren Einladung gerechnet."

Textquelle: © LAOLA1.at

Belästigungs-Vorwürfe gegen Ex-FIFA-Boss Sepp Blatter

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare