Diese Games bereichern deinen monotonen Alltag!

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das Coronavirus verschafft den Menschen mehr Zeit in den eigenen Wänden, als ihnen lieb ist!

Aktivitäten wie Fußball, Eishockey oder Basketball pausieren, auch an Tennis oder Golf ist dieser Tage nicht zu denken. Zur Entspannung der (sportlichen) Langeweile bieten sich neben Workouts, wie jenes von Ex-Vonn-Coach Toni Beretzki, auch Videospiele an.

Wir haben für dich eine kleine Übersicht der populärsten Games, über die auch online Mit- und Gegenspieler gefunden werden können.

FIFA 20

Der Klassiker in seiner neuesten Ausgabe. Die Stars wurden mit speziellen Fähigkeiten und originalgetreuer Schusshaltung versehen. Die Akteure sind im Spiel gut zu erkennen, Details und Umfang wurden wieder erhöht, Dribblings und Tacklings inklusive. Mehr als 30 offizielle Ligen und über 17.000 Profis sind erfasst. Auch Österreichs Bundesliga ist vertreten. FIFA 20 wird auch im größten eSport-Bewerb Österreichs, der eBundesliga, gespielt.

Plattformen: Windows, PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One

NBA 2K20

Korbjagd im Wohnzimmer verspricht der jüngste Ableger des Basketball-Paradegames. Verbessert wurden die Animationen, im Modus MyCareer schlüpft der Spieler in die Rolle eines College-Basketballers auf dem Weg zu einer NBA-Karriere. Außerdem kann man als General Manager sein Team aufbauen. Erfasst ist auch die WNBA, also die US-Frauen-Liga.

Plattformen: Windows, PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch

F1 2019

In der nächsten Ausgabe des Formel-1-Rennspiels wurde wieder an Details gewerkt. Die Fahrzeuge und Rennstrecken sind originalgetreu abgebildet. Neu ist, dass man als aufstrebender Jungstar in der Formel 2 starten kann und über diesen Weg den Sprung in die Königsklasse realisieren muss. Zusätzlich zu den klassischen Boliden aus vergangenen Saisonen kann man per Erweiterung auch den Zweikampf zwischen Ayton Senna und Alain Prost 1990 nachspielen.

Plattformen: Windows, PlayStation 4, Xbox One

Football Manager 2020

Das Spiel für angehende Fußball-Manager bietet eine Auswahl von 116 Ligen aus 51 verschiedenen Ländern. Aus Österreich kann man Vereine der Bundesliga und 2. Liga wählen. Als neue Features der 2020er-Edition wurden das Leistungszentrum sowie die Vereinsstrategie ergänzt. Um sich in die Materie des Football Managers einzuarbeiten, benötigt es jedenfalls Zeit. Taktik und Spielertransfers gilt es ebenso abzuwägen wie den Stadionausbau.

Plattformen: Windows, Nintendo Switch, Android, iOS

Rocket League

Im rasanten Autorennspiel gilt es, einen Ball wie im Fußball mithilfe seines Boliden ins gegnerische Tor zu befördern. Das Spielfeld ähnelt einem Fußballfeld mit Mauern, die man auch befahren kann. In einem Ligensystem wird um Auf- und Abstieg gespielt. Möglich ist sowohl Single-Player, als auch Matches mit mehreren Spielern in zwei Teams. Sein Auto kann man individuell designen.

Plattformen: Windows, PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch

The Golf Club 2019

In der Golf-Simulation mit offizieller Lizenz der PGA-Tour darf man seine Karriere als Profi bestreiten. Es gilt, sich über die Qualifying-School für die PGA-Tour zu qualifizieren, um sich dort einen Startplatz für die FedEx-Cup-Playoffs zu sichern. Online tritt man im Matchplay oder anderen Modi gegen Spieler aus aller Welt an. Weiters gibt es die Möglichkeit, als Designer seinen eigenen Golf-Kurs zu entwerfen und anderen Spielern zur Verfügung zu stellen.

Plattformen: Windows, PlayStation 4, Xbox One

NHL 20

Als Ausgleich zur abgesagten Entscheidung in der EBEL darf die neueste Ausgabe der NHL-Serie gewertet werden. Teams und Stars der nordamerikanischen Eliteliga sind vertreten, als neuer Spielmodus geht es im Eliminator darum, als letzter verbliebener Spieler Preise abzustauben. Im Managermodus kann man sein Team aufbauen, im "Be-A-Pro" seine Karriere als Eishockey-Star planen.

Plattformen: PlayStation 4, Xbox One

Textquelle: © LAOLA1.at

Dario Maresic: "Bei Neymar kneifst du dich zwei oder drei Mal"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare